Archiv: Aktivitäten

Gute Stimmung bei der SPD Weihnachtsfeier

Am vergangenen Sonntag fand im Landgasthof „Ochsen“ in Langenbrand die Weihnachtsfeier des Forbacher SPD Ortsvereins statt. Vorsitzender Horst Fritz begrüßte die zahlreichen Gäste und informierte über aktuelle politische Themen im Landkreis, in der Gemeinde und den Forbacher Ortsteilen. Die Feier ist für den Verein der passende Rahmen, um sich bei den passiven und aktiven Mitgliedern sowie bei den Mandatsträgern in Kreistag, Gemeinderat und Ortschaftsräten zu bedanken. Weiterlesen

Zukunftsforscher Opaschowski bei der Wirtschaftsregion Mittelbaden

In einem hoch interessanten Vortrag unter dem Motto „Deutschland 2030 – Wie wir in Zukunft arbeiten, leben, wohnen“ beleuchtete der bekannte Zukunftsforscher Prof. Dr. Horst W. Opaschowki am vergangenen Donnerstag im „Maison Messmer“ in Baden-Baden die zukunftsbestimmenden Trends der kommenden Jahrzehnte. Veranstalter war der Interessenverband Wirtschaftsregion Mittelbaden (WRM), ein Zusammenschluss mittelbadischer Kommunen und Firmen. Weiterlesen

SPD Grillfest mit starker Resonanz und guter Stimmung

Am Sonntag traf sich eine große Schar von Mitgliedern und Freunden unseres SPD Ortsvereins zum Grillfest auf dem Gausbacher Sportplatz. Bei dieser Veranstaltung für die ganze Familie stand weniger die Gemeindepolitik, sondern vielmehr der Spaß am gemeinsamen Feiern im Mittelpunkt. Grillmeister Günter Merkel hatte an zwei voll bestückten Holzkohlegrills alle Hände voll zu tun, um die hungrigen Genossinnen und Genossen mit allerlei Köstlichkeiten zu verwöhnen. Das umfangreiche Salatbuffet und eine reiche Auswahl an Getränken aus Kühlschrank und Zapfhahn machten die kulinarische Seite des Treffens perfekt. So wurden schnell aus „rund vierzig Gästen“ vierzig runde Gäste. Weiterlesen

SPD spendet Montana-Eintrittskarten für Flüchtlingskinder

Groß war die Begeisterung bei den Forbacher Flüchtlingskindern in der Eckstraße, als die SPD Gemeinderäte Heike Schillinger und Gunther Arntz zusammen mit unserem Schriftführer Günter Merkel am Montag die Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Pension Gerbes besuchten. Als Überraschung und Willkommensgeschenk hatten sie, passend zum aktuellen Badewetter, 200 Tageskarten für das Forbacher Freibad Montana mitgebracht. Der Leiter der vom Landkreis geführten Einrichtung, Herr Drector, nahm die Karten gern entgegen, um sie bedarfsgerecht an Erwachsene und Kinder weiterzuleiten. Weiterlesen