Kommunalwahl 2019

Liebe Forbacherinnen,
liebe Forbacher,

die anstehende Kommunalwahl stellt die Weichen für die Zukunft unserer Heimatgemeinde. Als Vorsitzender der SPD Forbach freue ich mich, Ihnen eine attraktive Liste mit starken Persönlichkeiten aus allen Forbacher Teilorten präsentieren zu dürfen.

Ich bin stolz über die Erfolge unserer Arbeit in den vergangenen fünf Jahren. Themen wie Leitbildentwicklung, Wolfsheck- Erwerb oder Abschaff ung der Unechten Teilortswahl wären ohne die Initiative der SPD nicht möglich gewesen.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten stehen für eine aktive und zukunftsorientierte Gemeindepolitik. Mit Ihrer Stimme geben Sie uns die Chance, positive Impulse für die Gemeindeentwicklung zu setzen.

Herzlichst Ihr
Jörg Bauer

Unser Wahlprogramm und unsere Kandidaten*innen 2019

Roter Ortsvorsteher feiert runden Geburtstag

Am Samstag, 19.01.19 reiste eine Delegation unseres SPD-Ortsvereins nach Langenbrand, um unserem Ortsvorsteher und Gemeinderat Roland Gerstner zu seinem 70. Geburtstag herzlich zu gratulieren. Wie bei den Forbacher Genossen üblich, konnten wir unserem Roland eine Flasche des „guten Roten“ aus badischem Anbau überreichen.

Weiterlesen

Termine Ortsverein

Sonntag, 27.01.2019

 9:00 Uhr Vorstandssitzung Café Henriette

10:30 Uhr Stammtisch Café Henriette

Thema dieses Stammtisches sind u.a. die anstehenden Kommunal- und Europawahlen. Wie immer sind alle Interessierten, Vereinsmitglieder, Kandidaten und Bürger herzlich willkommen.
Auch Bürger, die sich gerne bei der kommenden Kommunalwahl aufstellen lassen möchten, aber kein Parteimitglied werden möchten, sind bei uns herzlich eingeladen.

Wer vorab Fragen zu eine möglichen Kandidatur hat, darf sich jederzeit gern an unseren Vorsitzenden Jörg Bauer wenden)

Termine 2019

Kreistagswahlkreiskonferenz im Kreistagswahlkreis 8

am Freitag, 25.01.2019, 19.30 Uhr
Gasthaus „Ochsen“, Langenbrander Str. 7, 76596 Forbach

Liebe Mitglieder der SPD Forbach,
zur Kreistagswahlkreiskonferenz laden wir euch herzlich ein.

Tagesordnung
1.Begrüßung
2.Konstituierung
– Wahl der Versammlungsleiterin/des Versammlungsleiters
– Wahl der Schriftführerin/des Schriftführers
– Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission
– Wahl der zwei Vertrauensleute (f. verbindliche Erklärung zum Wahlvorschlag)
– Wahl der 2 Teilnehmer/-innen zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung über die geheime Wahl
3.KandidatInnenvorschläge der Ortsvereine und Vorstellung der Kandidat(inn)en
4.Diskussion zu den Vorschlägen und der Reihenfolge der Liste
5.Wahl der 9 Kandidatinnen und Kandidaten, sowie weiterer Ersatzkandidatinnen/Ersatzkandidaten für die Kreistagswahl am 26.05.2019
6.Verschiedenes

Stimmberechtigt sind Mitglieder ab 16 Jahren, deutsche Staatsangehörigkeit, Staatsangehörigkeit eines Mitgliedslandes der EU, Hauptwohnung seit 3 Monaten im Wahlkreis. Über eine zahlreiche Beteiligung an der Nominierung würden wir uns sehr freuen.