Die SPD Forbach und Freunde beweisen ein gutes Händchen…

..beim Boccia!

Am Sonntag, den 8. Juli trafen sich neun Vereinsmitglieder und Freunde bei herrlichem Sonnenschein zum 1. SPD-Bocciaturnier im Murggarten.

Ziel beim Boccia ist es seine beiden Kugeln so nah wie möglich an eine vorher ins Feld geworfene kleinere Kugel – dem Schweinchen – heranzuwerfen. Dabei kann auch eine gegnerische Kugel weggestoßen werden, was regelmäßig zu Unmutsäußerungen der verschobenen Teilnehmer führt. Der Spieler mit der am nächsten liegenden Kugel gewinnt die Runde.

Die Genossen haben sich spannende Matches geliefert und es wurde zeitweise auch überlegt den SPD-Ortsverein zum Bocciaclub umfunktionieren. Wenn man die aktuellen Umfragewerte in Bund und Land anschaut, die wahrscheinlich erfolgversprechendere Variante.


Weiterlesen

SPD Kaffeekränzel bei der Fritz Automation

Nachdem der SPD-Ortsverein in der Vergangenheit Exkursionen zu verschiedenen Betrieben in nah und fern durchgeführt hatte, war es längst überfällig auch den Betrieb unseres Genossen und langjährigen Ortsvereinsvorsitzenden Horst Fritz, die Fritz Automation GmbH, in Langenbrand zu besuchen.
Nicht wenige Genossen hatten Horst schon gefragt: „Was mached‚ ihr do eigentlich?“
Am 1. Juli war es endlich soweit und es trafen sich 35 Genossen und Freunde des SPD-Ortsvereins zur Besichtigung der Firma.

Weiterlesen

Termine SPD Ortverein

Mittwoch, 18. Juli, Besuch im Stuttgarter Landtag mit unserem Landtagsabgeordneten Ernst Kopp

Programm:

08:30 Uhr: Abfahrt Rastatt, Waldfriedhof (Busfahrer ist unser Genosse Günter Merkel)

10:45 Uhr: Empfang durch den Besucherdienst des Landtags
11:00 Uhr: Einführung in die Arbeitsweise des Landtags durch den Besucherdienst
11:30 Uhr: Plenarbesuch Landtag, Tribüne des Plenarsaals
12.30 Uhr: Abgeordnetengespräch
Zeit zur freien Verfügung
16:00/17:00 Uhr: Rückfahrt
18:00/19:00 Uhr Ankunft Rastatt, Waldfriedhof 

Anmeldungen bitte direkt beim Wahlkreisbüro Ernst Kopp MdL, Kapellenstr. 17, 76437 Rastatt, ernst.kopp@spd.landtag-bw.de, Tel.: 07222 /78749

Mitgliederversammlung

Bei der Mitgliederversammlung im Landgasthof „Waldhorn“ in Gausbach trafen sich 11 Genoss(inn)en des Forbacher Ortsvereins zur Wahl der Forbacher SPD-Delegierten  für die anstehende Europawahl 2019.

Diese Delegierten wählen auf Ebene der Landesvertreterversammlung wiederum die Delegierten für die Landesebene, von wo aus zur Bundesdelegiertenkonferenz ebenfalls wieder Delegierte entsendet werden. Im Rahmen der Bundesdelegiertenkonferenz werden schließlich die SPD-Kandidaten für die Europawahl gewählt. Mit dieser Vorgehensweise ist eine ununterbrochene Legitimationskette gewährleistet.

Jeweils einstimmig zu Delegierten gewählt wurden: Katrin Missione, Christian Schäfer, Horst Fritz sowie Tanja Morgner. Als Ersatzdelegierte wurden Harald Mungenast, Heidrun Kalmbacher und Gunther Arntz gewählt.

Im Anschluss an den formellen Teil wurde beim traditionellen Stammtisch über wichtige kommunale Themen gesprochen. Wie immer entwickelten sich dabei interessante Diskussionen.