SPD Forbach trauert – Abschied von Landrat Toni Huber

Bestürzt erfuhren die Verantwortlichen des SPD Ortsverein Forbach vom plötzlichen Tod „unseres“ Landrats Toni Walter Huber, der am 29. Mai 2021 unerwartet verstorben ist. Viele Jahre prägte er die Geschicke unserer Nachbargemeinde Weisenbach und hinterließ dort große Fußspuren.

Die Familie Huber und der Landkreis verlieren einen engagierten Menschen, der sich für seine Themen einsetzte und durchsetzte.

Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Beileid.

Für die SPD Forbach

Tanja Morgner und Jochen Müller,
Vorsitzende des Ortsvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.