Forbacher Delegierte wählen die SPD-Bundestagskandidatin

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Delegierten des SPD Kreisverbandes Rastatt/Baden-Baden, um den Kandidaten bzw. die Kandidatin für die nächste Bundestagswahl zu bestimmen. Dazu waren von der Forbacher SPD die gewählten Delegierten Roland Gerstner, Günter Merkel und Markus Zimmer angereist, um ihr Votum abzugeben.

Mit großer Mehrheit wurde Gabriele Katzmarek zur Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 273 bestimmt. Sie setzte sich damit gegen Babak Famihi Shemrani durch und wird Nachfolgerin von Nicolette Kressl, die letztes Jahr nach 18 Jahren aus dem Bundestag ausschied und Regierungspräsidentin in Karlsruhe wurde.

Gabriele Katzmarek war lange als Gewerkschaftssekretärin der IGBCE für die Region Mittelbaden zuständig. Sie hat sich im Kampf gegen den Arbeitsplatz- abbau bei der Papierindustrie im Murgtal in der Region verdient gemacht. Für Katzmarek stehen ganz klar die Themen Arbeitsmarkt, Europa und soziale Gerechtigkeit im Fokus.

In Forbach wurde Gabriele Katzmarek im Zusammenhang mit der Wolfsheck Schließung bekannt. Im Gespräch mit Günter Merkel, selbst “Wolfsheck-Veteran“ und Mitglied der Projektgruppe Gewerbepark Wolfsheck (PGW), betonte Katzmarek am Donnerstag ihre besondere Beziehung zum Murgtal. Wenn es um Fördermöglichkeiten für Wolfsheck durch den Bund geht, dürfen wir von Gabriele Katzmarek Rat und Unterstützung erwarten. So wurde vereinbart, dass Gabriele Katzmarek Forbach besuchen wird, um über Wolfsheck und das neu gegründete „Forum Zukunft Forbach (FZF)“ der SPD zu sprechen.

Forum Zukunft Forbach (FZF) nimmt Gestalt an

Sehr positive Rückmeldungen haben wir für unser angekündigtes Projekt “Forum Zukunft Forbach (FZF)“ erhalten (siehe Bericht in den letzen Forbacher vom 17.01.13). So haben sich bereits einige Forbacher Bürger gemeldet, die neben dem SPD Kernteam aktiv beim FZF teilnehmen möchten. Über die weitere Entwicklung dieses SPD Leitprojekts werden wir Sie regelmäßig informieren. Offizieller Startschuss wird die SPD Mitgliederversammlung am 28. April sein.

SPD Mitglieder und interessierte Bürger können sich zum Thema FZF direkt die SPD wenden (Tel. 0 72 28 / 96 86-11, eMail ).

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung mit Neuwahlen findet am Sonntag, 28.04.13 um 9.30 Uhr in Langenbrand im Gasthaus Ochsen statt (nicht wie berichtet am 24.04.13). Bitte diesen wichtigen Termin korrigieren und vormerken, die offizielle Einladung folgt auf dem Postweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.